geirrt

Zurück

Ich sitze hier total verwirrt,

hab mich wohl in Dir geirrt.

Grad noch spürte ich Deine Wärme.

Jetzt bist Du wieder in der Ferne.

Hast Dich einfach ausgeblendet,

kein einziges Wort an mich verschwendet.

Ich wüßte gerne Deinen Grund,

doch hüllst Du Dich in Schweigen und

ich kann nur denken wie dumm ich war,

mich zu verschenken.

Habe Dir total vertraut,

hab Dir jedes Wort geglaubt.

Ehrlichkeit hast Du geschworen,

fühlte mich wie neugeboren.

Ich nehm es hin-was soll ich tun.

Doch diese Frage wird nicht ruhn.

Wieso es so gekommen ist,

das Du so kalt und herzlos bist.

Ich fühl mich wieder mal allein.

Vielleicht muß es ja so sein,

vielleicht hab ich es ja verdient

das meine Nächte einsam sind.

-Ende-



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!